Aljoscha Smolic

Curriculum Vitae

Prof. Aljoscha Smolic ist seit kurzem als SFI Forschungsprofessor im Bereich „Creative Technologies“ am Trinity College Dublin tätig. Mit Hilfe von Zuschüssen der Science Foundation of Ireland beschäftigt er sich aktuell mit der Bildung eines Teams von mehr als 20 Forschern, welches sich auf V-SENSE - der Erweiterung visueller Wahrnehmungen durch bild-basiertes Visual Computing - fokussiert. Neben wissenschaftlichen und technologischen Innovationen für die Kreativwirtschaft, werden ebenfalls anhand kreativer Experimente und Vorführungen die Forschungsergebnisse als reale künstlerische Produkte demonstriert und verbreitet. Vor seiner Anstellung am Trinity College war Prof. Smolic bei Disney Resarch in Zürich als Senior Research Scientist und Vorstand der „Advanced Video Technology“ Gruppe tätig. Zudem arbeitete er für das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI) in Berlin als wissenschaftlicher Projektmanager und Leiter einer Forschungsgruppe. Er war an verschiedenen nationalen sowie internationalen Forschungsprojekten beteiligt und erforschte hierbei verschiedene Aspekte des „Video Processings“ und „Visual Computings“, wozu er über 140 Forschungsarbeiten veröffentlichte. 1996 machte er seinen Abschluss als Dipl.-Ing. in Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin. 2001 erhielt er den Abschluss zum Dr.-Ing. in Elektrotechnik und Informatik von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH). Smolic ist ebenfalls Mitherausgeber von IEEE Trans. im Bereich der Bildverarbeitung und arbeitete als Gast-Editor für weitere Vorgehensweisen für IEEE sowie andere wissenschaftliche Zeitschriften. Außerdem war er als Gruppenleiter in die Standardisierung von MPEG für 3D Videos involviert und einer der Editoren des Multi-view Video Coding (MVC) Standards. 

Kontakt

Interesse? Fragen?

Rufen Sie uns an:
+49 (0)721 / 8100 6001
oder schreiben Sie uns:
info@beyond-festival.com